Der Verein

Unsere Verkehrswacht wurde im Jahr 1952 als Kreisverkehrswacht in dem damaligen Landkreis Altena als gemeinnütziger Verein gegründet.
Nach der kommunalen Neugliederung des Kreisgebietes blieb die Verkehrswacht jedoch weiterhin für diesen Bereich zuständig, wie sich dies auch aus der jetzigen Bezeichnung ergibt.
Dieser Bereich, mit ca. 170.000 Einwohnern und einer Größe von 618,35 qkm, umfasst die Gebiete der Stadt Altena, Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde, Stadt Werdohl, Stadt Neuenrade, Stadt Plettenberg, Gemeinde Herscheid, Stadt Meinerzhagen, Stadt Kierspe, Stadt Halver und Gemeinde Schalksmühle.
Aufgrund der Struktur des Gebietes ist es schwierig überall umfangreich effektive Verkehrssicherheitsarbeit zu leisten.
Die Unfallstatistiken belegen jedoch die Notwendigkeit.
Wir bemühen uns ständig verkehrsaufklärende und -erzieherische Maßnahmen kontinuierlich und flächendeckend durchzuführen.
Die Effektivität der Verkehrssicherheitsarbeit steht jedoch auch in einem direkten Verhältnis zum Umfang der eingesetzten Mittel.
Sie kann nicht nur ehrenamtlich geleistet werden und ist ressourcenabhängig.

Vorstand

Der Vorstand:

Vorsitzender:

Dieter Richter
Märkische Str. 3
58762 Altena
Tel.:023 52 /7 35 79
Fax: 012 12/ 53 49 10 542
Mobil: 0152 / 54262528

stellv. Vorsitzender:

Axel Strüver
Tel.: 0152 / 02712119

Schatzmeisterin:

Marita Jarendt
Mobil: 0157 / 57921182

Schriftführer:

Günther Peterat
Mobil: 0171 / 3384618

Beigeordnete:

Dipl-Ing. Barbara Hemicker
Architektin
Ilexweg 16
58566 Kierspe
Tel.: 023 59 / 29 48 30

Moderatoren:

Axel Strüver

Lothar Philipps

Dieter Richter

Marita Jarendt

Fritz Kerper

Günther Peterat

 

Vereinsregister:

VR 10235 Amtsgericht Iserlohn

IBAN:

DE 41458510200080000615