Aktion junge Fahrer

Wir führen schon seit vielen Jahren zu diesem Programm  Projekttage durch.

Junge Fahrer, zwischen 18 und 24 Jahren, gehören zu einer Hochrisikogruppe  und Verursacher schwerer Verkehrsunfälle.  Wir versuchen in spannender Weise ernste Inhalte zu vermitteln.  Junge Fahrer zu sensibilisieren, und dass sie über die Folgen eines schweren  Verkehrsunfalles nachdenken.  Im Aufprallsimulator (Gurtschlitten) „erleben“ sie einen Auffahrunfall,  mit Testgeräten wird die eigene Leistungsfähigkeit ermittelt,  Rauschbrillen simulieren Wahrnehmungsstörungen bei gewissen Blutalkoholwerten.

Das Programm zielt auf die Einsicht junger Menschen, vernünftig und umsichtig  zu fahren, damit es nicht zu Unfällen kommt.

Denn: Schnell kann alles vorbei sein.

 www.aktiv-online.de/arbeitswelt/detailseite/news/aktion-junge-fahrer-azubi-lernen…