Stefan Richter

Veranstaltungstermine 2019

Verkehrssicherheitstage im Sterncenter in Lüdenscheid
17.-19.10., täglich von 10.00-20.00 Uhr
Aktivitäten der Verkehrswacht Lüdenscheid, der Polizei und des Märkischen Kreies.
Wir unterstützen die Veranstaltung mit unserem Verkehrssinntrainer (Fahrradcomputer) durch die Darstellung von Gefahrensituationen auf einer Bildwand. Kinder müssen mit Bremsen an einem Fahrradlenker auf die Situationen reagieren. Dies ist ein Highlight.
Aktionstag „Mobil und aktiv 65+“ im Bürgerforum in Lüdenscheid
17.09., 09.00-13.00 Uhr Bürgerforum im Rathaus Lüdenscheid
Eine Veranstaltung des Märkischen Kreises und der MVG mit vielen Aktionen zur Sicherheit von Senioren. Wir beteiligen uns mit unserem Verkehrssinntrainer) Fahrradcomputer.
Autofreies Volmetal
Am 30.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr wird die B 54 zwischen Meinerzhagen und Schalksmühle auf einer Strecke von ca. 21 Kilometern für den motorisierten Verkehr gesperrt.
An diesem Tag gehört die Bundestraße den Radfahrern, Walkern, Inline-Skatern, Joggern und Wanderern. An der Strecke erwartet die Teilnehmer ein buntes Treiben, mit zahlreichen Aktionen,
Informationen und kulinarischen Genüssen. Wir sind mit unserem Pavillon auf dem Lidl-Parkplatz in Meinerzhagen mit unserer Radfahrsimulation zur Gefahrenerkennung (Fahrradcomüuter), dem Sehtest und verkehrsrechtlichen Informationen vertreten.

Jahreshauptversammlung 2019

am Mittwoch, dem 27.03.2019, um 18.00 Uhr im Restaurant „Haus Lennestein“, Werdohler Str. 15, 58762 Altena
Tagesordnung
  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der letzten Migliederversammlung
  3. Geschäftsbericht 2018
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Wahl eines Kassenprüfers
  7. Verschiedenes, Aktionen, wie geht es weiter mit der Vereinsarbeit
Anträge zur Tagesordnung können bis zum 20.03.2019 gestellt werden.

Aktionen „Junge Fahrer“ 2019

16.10., 09.00-15.00 h Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne in Plettenberg
23.10., 09.00-15.00 h Ausbildungsgesellschaft Mittel-Lenne in Iserlohn-Letmathe
in den Schulungsräumen und auf den Parkflächen der Ausbildungsgesellschaft
Öffentliche Veranstaltung gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr
Nach einer Begrüßung und Einführung zum Thema der Unfallhäufigkeit „Junger Fahrer“
und der Hauptunfallurschae überhöhte Geschwindigkeit erleben die Teilnhmer einen
Parcours mit folgenden Stationen:
  • Simu-Tech-Fahr-und Bremssimulation (Darstellung der Anhaltewege)
  • Aufprallsimulator (Gurtschlitten) mit Videodemonstration) der VW Hagen
  • Reaktioinstest mit digitalem Messgerät und Ausdruck der Ergebnisse
  • Sehtest mit Rodenstock-Sehtestgerät
  • Simulation von Alkoholeinwirkung auf einem Parcours mit Rauschbrillen
  • ab 14.00h, Referat eines Unfallopfers „Ein Unfall und seine Folgen“

Jahreshauptversammlung

am Mittwoch, den 28.11.2018 , um 18.00 Uhr in das Restaurant „Haus Pilling“,
Nettestraße 18, 58762 Altena
Tagesordnung
  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der letzten Migliederversammlung
  3. Geschäftsbericht 2017
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Wahl eines Kassenprüfers
  7. Verschiedenes, Aktionen, wie geht es weiter mit der Vereinsarbeit
Anträge zur Tagesordnung der Hauptversammlung sind bitte dem Vorstand bis zum 21.11.18 vorzulegen.
Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Schulhof der Richard-Schirrmann-Schule ca. 150m entfernt
Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.

Mitglied werden …

Die Verkehrswacht finanziert sich als gemeinnütziger Verein durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und öffentliche Zuwendungen. Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Arbeit informieren und hoffen, dass wir auch Ihnen Tipps für mehr Verkehrssicherheit geben können. Sie können selbst jedoch auch etwas für mehr Sicherheit im Straßenverkehr tun, indem Sie unsere Bemühungen unterstützen. Werden Sie Mitglied! (Download des Beitrittsformulars als PDF-Dokument –…

Continue reading

Projektage „Bus-Schule“

Veranstaltungen des Märkischen Kreises und der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG)
09.10.  Nikolaus-Groß-Grundschule in Menden-Bösperde
11.10.  Albert-Schweitzer-Grundschule in Menden
Wir unterstützten die Veranstaltungen mit unserem Verkehrssinntrainer (Fahrradcomputer)
zur Erkennung von Gefahren im Straßenverkehr